RATEC

KOMPONENTEN FÜR DIE SCHÜTTGUTTECHNIK

Kolbenprobenehmer

Anwendung: Entnahme aus Silos, Behälter, Schurren, Fallleitungen und Förderleitungen
Funktion: – Diskontinurlich – Ein Kolben fährt in den Produktraum, wird dort mit Produkt gefüllt und anschließend wieder zurück gefahren und entleert
– Kontinuierlich – Der Kolben fährt in den Produktraum und startet damit einen kontinuierlichen Produktfluß aus dem Produktraum.
Antrieb: Manuell, elektisch oder pneumatisch

Mehr…

Schneckenprobenehmer

Anwendung: Entnahme aus Silos, Behälter und Fallleitungen
Funktion: Durch das Starten des Rechtslaufes der Schnecke wird Produkt aus dem Produktraum gefördert.
Ein vorgeschalter kurzer Linkslauf füllt die Schnecke mit frischen Produkt
Antrieb: Manuell, elektisch oder pneumatisch

Mehr…

Schwenkprobenehmer

Anwendung: Entnahme aus Fallleitungen
Funktion: Ein Schwenkarm wird durch den Produktstrom geschwenkt und entnimmt während dieser Zeit die Probenmenge welche gleichzeitig nach Außen geleitet wird.
Anschließend fährt der Schwenkarm wieder in seine Parkposition außerhalb des Produktstromes.
Antrieb: Manuell, elektisch oder pneumatisch

Mehr…

Bandprobenehmer

Anwendung: Entnahme von Förderbänder
Funktion: Ein Schwenkarm wird durch den Produktstrom geschwenkt und entnimmt die Probenmenge und wirft Diese in der Endposition in das Probengefäß.
Anschließend fährt der Schwenkarm wieder in seine Parkposition außerhalb des Produktstromes.
Antrieb: Elektisch oder pneumatisch

Mehr…

Probensammler / Probenmagazin

Anwendung: Automatisches Sammeln von Einzelproben.
Funktion: Ein Karussell- oder Linearmagazin mit bis zu 48 Einzelproben wird automatisch in Behälter, Flaschen oder Säcke befüllt. Diese können dann als Einheit
zum Transport ins Labor entnommen werden.
Antrieb: Manuell, Elektisch oder pneumatisch

Mehr…

Sonderprobenehmerer & Probentransportsysteme

Anwendung: Sonderprobenehmer für nahezu alle Schüttgüter.
Probentransportanlagen ausgeführt als Rohrpostanlagen oder mit pneumatischer Förderung